Ausflugsschiff vor Sassnitz

Schiffsfahrten auf Rügen

Rügen aus einer anderen Perspektive kennenlernen? Diverse Ziele der regionalen Ausflugsschifffahrt eröffnen beste Aussichten! Von den Seebrücken oder der Mole im Stadthafen Sassnitz aufgestiegen, verkehren die Fahrgastschiffe der Reedereien zwischen den Ostseebädern, tragen hinaus auf Ostsee und Bodden und rücken die Naturschönheiten der Insel ins rechte Licht. So erhebt sich wie gemalt die Kreideküste in kolossalem Weiß samt Königsstuhl aus dem sommergrünen Laub der von Buchen hoch bewachsenen Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund. Das von Leuchttürmen besetzte Kap Arkona wird in voller Größe gewahr. Romantische Abendfahrten über den Jasmunder Bodden geleiten zu den Störtebeker Festspielen in Ralswiek. Und auch die benachbarten Inseln Hiddensee, Vilm, Ruden, Greifswalder Oie und Usedom sowie das Festland stehen auf dem saisonalen Fahrplan. Im wohligen Fahrtwind zurückgelehnt, lassen sich die Landschaftsimpressionen aufnehmen und zugleich sachkundig umrahmen.

Bewerten Sie die AusflugsSchiffahrt auf Rügen

Bewertung von Schiffsfahrten auf Rügen: 3.4/5 (Stimmen gesamt: 13)

Rügenurlaub buchen